Vereinsmeister stehen fest

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften konnte sich im Damen A Endspiel Heike Hannemann gegen Marion Dresing in einem spannenden Spiel durch setzten.

Bei den Herren 50 gewann Norbert Penther gegen Jürgen Jacobi.

Herren 50 B gewann Lothar Bastian gegen Jan Burhardt

Herren A war ein reines Bruderduell. Es gewann der jüngere Dennis gegen
Daniel Pütter.

Herren B gewann Julian Jacobi gegen Robin Hoff.

Bei der anschließenden Feier wurden die Herren 55 für Ihren
Westfalenmeister-Titel und Aufstieg in die Regionalliga sowie die 2. Herrenmannschaft für den Aufstieg in die 2. BK geehrt.
Für die nächsten Jahre suchen wir noch Spieler u. Spielerinnen, aller
Altersklassen, die unsere Mannschaften verstärken könnten.