Graf Cup 2016

IMG-20160731-WA0002


Im Jahr 2015 verlor H.W. Freitag im Endspiel  beim Graf Cup in Bochum (Herren 60) gegen Erhard Große noch im Matsch-Tiebreak mit 11-13.
In diesem Jahr war er der Glücklichere und drehte den Spies um und gewann im Tiebreak mit 11:9.

Ein Woche vorher wurde er beim Porsche-Cup in Gelsenkirchen Zweiter.

Zur Zeit sind einige Spieler beim Turnier in Silschede/Gevelsberg.
Wir werden berichten wie es ausgegangen ist.